Samstag, 23. Oktober 2010

Zarenhof/ Tierschutz

Vielleicht hat es der eine oder ander noch nicht mitbekommen. Ich dachte zunächst, das es "übertrieben" sei, ging ja immerhin um eine TV Moderatorin, die einer Tierschützerin einen Hof verpachtete.
Heute habe ich mich mal genauer damit beschäftigt und bin wirlich entsetzt, was wieder einmal ein Mensch Tieren angetan hat.

Es ist schlimm, wenn Menschen sich nicht helfen lassen wollen/ können, eine Rolle spielen und das zum Leidwesen der Tiere. Ihr könnt Euch selber ein Bild und eine Meinung dazu bilden. Zarenhof

Schlimm auch, das Frau K. scheinbar so lange allen etwas vorspielen konnte. Denn viele werden sie auch bei der Sendung Wildes Wohnzimmer gesehen haben.

Ich muss jetzt erstmal das ganze verdauen. Ich finde es schrecklich. Ich werde meinen Tieren heute etwas besonders gutes geben und sie alle mal ordentlich lieb haben und ihnen das auch sagen! Sauber & gepflegt sind sie - aber ich werde sie vorsichtshalber doch einer Bürstenmassage zukommen lassen. Ob unsere Hunde und Meerschweinchen wissen, wie gut sie es haben???
Ich denke schon! Und das werden sie auch weiterhin. Mir tun die Tiere so leid, die es nicht so gut haben....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

weitere Posts:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...